Kein Blogeintrag – ein kein Bockeintrag ;-)

Nachdem Grando euch am Sonntag ja schon verkündet hatte, dass er jetzt in den Winterschlaf geht, dachte er sich am Montag dann wohl es gleich umsetzen zu müssen. Er hatte so richtig null Bock. 

Als ich im Stall ankam stand er gaaaaaanz hinten auf der Koppel. Aber so ganz hinten. Und wir haben eine sehr, sehr große Koppel, und davor noch eine Matschkoppel  Also habe ich den weiten Weg auf mich genommen und habe ihn geholt.

Dann haben wir wie immer erst mal ausgiebig geschmust und ihn geputzt. Alles ganz normal. Nachdem er sauber und ordentlich bandagiert war, meinte mein lieber Mann:“Du Schatz, ich glaub der muss nochmal pinkeln, soll ich ihn kurz in den Stall lassen?“ Und ich, lieb und naiv wie ich bin:“Ja klar, lass ihn raus…“

Aber anstatt pinkeln zu gehen, ging es schnurstracks an die Heuraufe und von da aus dann Richtung Koppel. Ich war gerade dabei meine Stiefel anzuziehen und konnte nur von Weitem zusehen wie Tom versuchte ihn ohne Strick und ohne Halfter aufzuhalten. Es war ein Bild für die Götter  leider habe ich vor lauter Lachen vergessen ein Video zu machen… Aber ihr müsst euch jetzt einfach bildlich vorstellen wie Grando links und rechts an Tom versucht vorbei zu kommen und dieser ihm immer wieder den Weg abschneidet und ihn versucht an der Mähne festzuhalten  Am Schluss ist Grando einfach an meinem Mann vorbei getrabt, auf die Koppel. Da ist er dann stehen geblieben und hat sich umgedreht und uns ganz empört angeschaut. Ich glaube er fand das Spiel echt lustig!

Ich habe meinem Mann dann das Halfter gebracht mit den Worten:“Den darfst du jetzt holen!“ Dabei ist dann dieses lustige Foto entstanden.  Alle paar Meter ist Grando stehen geblieben um seinen Standpunkt nochmal zu unterstreichen: „Im Winterschlaf wird nicht geritten!“

Ich war dann aber so gemein und hab mich trotzdem noch auf ihn drauf gesetzt. Aber nur um ein paar Runden leicht zu traben und dann noch ins Gelände zu gehen… Er fand es dann auch gar nicht schlimm und hat ganz zufrieden abgeschnaubt! Aber man kann es ja mal versuchen 

14724150_1285517974814248_1135690084_o

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.