Ich hab die Hufe schön!

Heute war unser Schmied mal wieder da. Ich mag den Kerl ja wirklich. Der ist immer gaaaaanz gemütlich und ruhig. Und redet immer viel mit mir. Und oft krauelt er mich auch noch ne Runde bevor wir loslegen. Ich glaube er mag mich auch, ich gebe mir auch immer ziemlich Mühe, aber ich weiß ja auch wie das alles abläuft.

Diesmal hab ich mich besonders gefreut dass er endlich kommt. In letzter Zeit bin ich schon ganz schön geschlittert und gerutscht mit meinen Eisen. Ja ok, ich lauf ja jetzt auch ganz schön viel und wenn wir dann übers Paddock rennen dann schlägts da halt schon mal Funken. Aber als Stuntpferd muss das halt drin sein. Genauso wie bei meiner coolen Aktion mit der Heuraufe. Das war alles voll geplant.  Frauchen versteht das alles nicht, aber ich finde ich seh ganz schön gefährlich aus mit meinen Tackern in der Nase… Sie sagt immer ich bin ein „Bewegungslegeniger“ oder so ähnlich?! Wisst ihr was sie meint?

Das Beschlagen an sich ist immer ganz easy. Noch bevor er was sagen muss mach ich es wie die kleinen spanischen Pferdchen und mit Schwung schmeiß ich ihm mein Vorderbein entgegen. Manchmal sagt er dann ich bin ein Streber und wir sind noch garnicht so weit. Aber ich lass ich dann einfach reden. Schließlich bin ich hier der Profi. Dann nehm ich halt das andere Vorderbein.

Auf jeden Fall hab ich jetzt heute, ganz besondere Eisen bekommen: Running Shoes. Damit seht ihr mich nur noch von ganz weit Hinten. Und der special-Effekt: Wir haben ganz besondere Nägel reingemacht. Widia-Nägel. Damit ich nicht mehr so doll schlittern kann und Frauchen nicht ständig einen Herzinfarkt bekommt 

Bis zum Winter, bis es richtig glatt wird und der erste Schnee kommt (darauf freue ich mich ja schon ganz besonders) werde ich es jetzt mal testen und dann sehen wir weiter. Vielleicht hat ja einer von meinen Buddies da draußen schon Erfahrungen im Offenstall im Winter mit Schuhen gemacht? 

14374641_1423643144331783_1698332483_o

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.